einzigstes…

Ein kleines Wörtchen, welches mir immer wieder die Haare zu Berge stehen lässt. Ein Wörtchen, welches ähnlicher Unsinn ist wie die Phrase “Sinn machen”, was aber wieder ein anderes Thema ist. Entstanden ist es vermutlich im allgemeinen Wahn, immer alles größer, krasser, lauter und dramatischer zu formulieren, weil leise Töne angeblich untergehen. Wie dem auch

Read More

Es geht wieder los…

Langsam nähert sich der Tag an dem ich endlich wieder als Teil der Crew an Bord eines Flugzeuges gehen werde. Ich kann es immer weniger erwarten, immer mehr zieht es mich wieder in die Ferne. Heute konnte ich einen ersten Blick auf meinen vorläufigen Plan für den Monat April werfen. Nach dem Urlaub, den ich

Car2Go – Meine erste Fahrt

Jetzt habe ich seit einer knappen Woche einen Account bei Car2Go, bin aber noch nie mit einem der zahlreichen Smarts gefahren. Das wird sich heute ändern! Da ich nach der Arbeit einen alten Freund besuchen will, werde ich die Gelegenheit nutzen und Car2Go einmal testen. Mit der Anmeldung habe ich 120 Freiminuten erhalten ,  so daß ich

Knoblauchhähnchen auf Teneriffa

Heute möchte ich von einer kulinarischen Tradition erzählen, die sich in den letzten Jahren entwickelt hat, wenn wir in unserer zweiten Heimat Teneriffa ankommen. Der Ankunftstag auf der Insel und in unserer Wohnung fängt immer damit an, dass wir Wohnung und Balkon erst einmal auf Vordermann bringen. Saugen, Wischen, Aufbauen, Auspacken, Ankommen….dann meldet sich der Hunger.

Read More

Allryder – Die MobilitätsApp aus Berlin

Heute möchte ich mal über eine urbane Transport-App berichten, die ich mir vor einigen Tagen installiert habe. Wenn ich innerhalb einer Stadt mit den Öffentlichen von A nach B wollte, habe ich bisher immer direkt den DB Navigator geöffnet und mir den Weg von Tür zu Tür oder von Haltestelle zu Haltestelle anzeigen lassen. Als Ergebnis bekommt

Hennessey’s Tavern

Hermosa Beach in L.A. ist ja an sich schon ein Traum, aber wenn man zum Sonnenuntergang gerne ein kaltes Bier und einen Burger essen möchte, dann kann man nur diesen Irish Pub empfehlen! Auf der Terrasse im Obergeschoss kann man auf den Pazifik schauen und den Sonnenuntergang genießen. Das Bier ist ein wenig teuer, aber

The Griddle Cafe

Wer in Los Angeles ist und ein richtiges Frühstück mit wirklich gutem Kaffee in einer coolen Location genießen möchte, der sollte sich auf den Sunset Boulevard begeben und das The Griddle Cafe aufsuchen. Wir haben dort das erste Frühstück unseres Urlaubs 2013 zu uns genommen. Dank Jetlag waren wir schon früh wach und um 7 Uhr die