Der Kranich fliegt weiter

Heute gibt es mal keinen Beitrag mit einer Reihe von Fotos, sondern einen kleinen Bericht über ein Erlebnis, was mir sehr nahe gegangen ist. Wie man an den Fotos aus vielen Teilen der Welt sieht, komme ich ein wenig rum. Das liegt an meinem Beruf. Ich arbeite bei Lufthansa in der Kabine als Flugbegleiter. In

Fotobearbeitung am iPhone

Zur Zeit schaue ich häufiger Youtube Videos verschiedener Fotografen z.B. über RAW-Entwicklung mit Lightroom, Street-Fotografie, Technik usw.. Teilweise sind sie sehr informativ und auch inspirierend. Nachdem ich in den letzten Monaten hauptsächlich mit einer richtigen Kamera fotografiert hatte, habe ich gerade wieder das iPhone als Kamera entdeckt und dessen Möglichkeit, die Bilder sofort zu “entwickeln”,

Warum Fotografieren?

Warum fotografiere ich eigentlich? Warum stecke ich Zeit und Energie ins Fotografieren und Bearbeiten meiner Fotos? Ein paar Jahre habe ich zunehmend weniger fotografiert, weil alle Wellt fotografiert. Vor jeder Sehenswürdigkeit oder sonstigem Motiv stehen die Leute, halten ihr Handy oder Kamera hoch und knipsen. Alles wurde schon unzählige Male von allen und jedem abgelichtet.

Read More

einzigstes…

Ein kleines Wörtchen, welches mir immer wieder die Haare zu Berge stehen lässt. Ein Wörtchen, welches ähnlicher Unsinn ist wie die Phrase “Sinn machen”, was aber wieder ein anderes Thema ist. Entstanden ist es vermutlich im allgemeinen Wahn, immer alles größer, krasser, lauter und dramatischer zu formulieren, weil leise Töne angeblich untergehen. Wie dem auch

Read More